Harmonie von Körper und Geist

greenbusters_gesund_denkenIn unserer Gesellschaft und in der heutigen Zeit hat sich die Einstellung eingeprägt, dass unser Körper das Opfer von Krankheiten ist, die ihn ganz zufällig ‚befallen‘. Der Grund hierfür dürfte irgendwo in der Geschichte der Menschheit zu finden sein, aber die Suche wird zu lange dauern und wir wollen uns hier nicht mit dem Grund beschäftigen, sondern mit der Tatsache.

Wenn bei jemandem Krebs diagnostiziert wird oder er/sie Hautausschlag hat – egal was es ist – die Ursache hierfür wird meist nicht im Inneren gesucht. Es fallen zwar oft Kommentare, wie z. B. „Sie hat sich ihr Leben lang für ihren Mann geopfert. Kein Wunder.“ oder „Sie ist einfach zu empfindlich. Sie sollte sich eine dickere Haut anschaffen.“ Aber es wird grundsätzlich versucht, mit Medikamenten und körperlichen Therapien an einer Heilung zu arbeiten. Dass die Krankheit manchmal einen psychologischen oder emotionalen Grund haben könnte, der sogar zeitlich genau festgestellt werden kann, wird meist nicht bedacht. Und dass diese Ursache, wenn betrachtet und ins Bewusstsein getragen, auch wieder gelöst werden kann und dementsprechend eine Heilung mit sich bringen kann – das wird nur selten in Erwägung genommen.

Immer öfter gibt es Berichte aus der Wissenschaft, dass psychische und emotionale Vorgänge sich auf den Körper auswirken. Viele Experimente werden gemacht, damit Beweise vorgelegt werden können, um diese der breiten Masse vorlegen zu können. Diese Suche nach Beweisen dauert lange, aber es tut sich einiges in dieser Hinsicht. Trotzdem müssen die Krankenkassen immer mehr für Medikamente zahlen. Die Krankenkasse, die jetzt beginnt, mehr für die Heilung von psychosomatischen Ursachen auszugeben als für die Pharma-Industrie, wird letztendlich davon profitieren.

Es gibt viele Lebensberichte von Menschen, die sich selbst heilten, weil sie willig waren, die eigentliche Ursache zu suchen, zu finden und sich damit zu befassen. Das erfordert Mut, denn meist muss man sich mit einer Zeit in der Vergangenheit beschäftigen, die man am liebsten wieder in den Hintergrund schiebt. Aber genau hier ist die Heilung zu finden.

Zugegeben, es ist nicht einfach auf diesem Weg Heilung zu finden, denn wir sind nicht mit diesem Wissen aufgewachsen. Uns wird dies nicht in der Schule beigebracht. Aber es gibt jetzt viele Bücher, Seminare und Berater, die einem auf diesem Weg helfen können. Hier einige Anbieter und weiter Artikel über Selbstheilung:

http://www.clemenskuby.de/
http://www.dahlke.at/
http://www.selbstheilung.de/brigitte-selbstheilung.html
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2012/04/Koerper-Selbstheilung
http://www.endlich-geheilt.de/heilung-durch/selbstheilung/
http://www.k-wie-krebs.de/
http://www.welt.de/gesundheit/article107920204/Der-Glaube-und-das-Phaenomen-der-Selbstheilung.html

Als Abschluss möchten wir jedoch betonen, dass der erste Schritt die Vorbeugung ist. GESUND DENKEN (d.h. positiv denken) und handeln wird  so manche Krankheit erst gar nicht in Gang bringen. Der Geist ist die Wache über den Körper. Wenn es Harmonie im Geist gibt, gibt es auch Harmonie im Körper. Wir sollten ihn für uns und nicht gegen uns nutzen!

Empfohlene Bücher:

383382879X  Selbstheilung – gesund aus eigener Kraft
3499628074  Der Healing Code: Die 6-Minuten-Heilmethode 
3899012569  Heile deinen Körper: Seelisch-geistige Gründe für körperliche Krankheit
3426876434  Selbstheilung ist möglich: 12 Stufen zum gesunden Ich 
3424151718  Jin Shin Jyutsu: Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, deutsch, Gesundheit, Heilung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s