Wann werden wir es verstehen?

Immer mehr, immer größer, immer gigantischer… wir sind getrieben vom Wahnsinn!

“Wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gegessen und der letzte Fluss verunreinigt ist, werden wir erkennen, dass man Geld nicht essen kann.“

Wir werden nicht nur irgendwann erkennen, dass es so nicht weiter gehen kann, wir sind bereits mitten in der Katastrophe. Nur können wir das nicht erkennen, weil wir von ’schönen‘  Dingen fasziniert sind und sie haben wollen. Wir wollen immer und überall hin reisen können, unsere Körper mit Luxus belohnen und essen mehr als er braucht. Wir wollen die neueste Technik, das schönste Auto und Kleidung. Wir kaufen Dinge, die entweder sehr schnell links liegen gelassen werden oder innerhalb kürzester Zeit auf dem Müll landen. Wir benützen Chemikalien täglich und waschen diese in der Dusche oder Toilette wieder ins Wassersystem…. Sie wissen, wie es weiter geht.

Szenarien, die es in sich haben!

Ja, wir malen den schwarzen Peter an die Wand, denn es bringt nichts, die Sache schön zu reden. Auch die tollsten Affirmationen und Glaubenssätze werden nicht darüber hinweg helfen, dass wir ein ECHTES PROBLEM haben.

PACKEN WIR ES AN!!!!!

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, deutsch, Umweltbewusstsein, Umweltverschmutzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s